Sommermeisterschaft des SWSV in Wörth am 18./ 19. September 2021

Zuletzt aktualisiert am 21. September 2021
Geschrieben von Anke Maxein Zugriffe: 201

Mit 17-mal Gold, 28-mal Silber und 19-mal Bronze kamen unsere Schwimmerinnen und Schwimmer aus Wörth zurück.

Nach langer Wettkampfpause war es für unsere Schwimmer endlich wieder ein fast normaler Wettkampf im Badepark von Wörth. Nachdem in den Sommerferien viele Trainingsstunden absolviert wurden, konnten die Früchte des Trainingslagers bei bestem spätsommerlichen Wetter geerntet werden.

Es gab viele persönliche Bestzeiten. Allen einen herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank auch an unseren Trainerstab Thien, Philip, Marcel und Svenja.

Die Ergebnisse:

50m Schmetterling:

2. Platz Enya Bentz, 2011, 00:43,42

50m Rücken:

5. Platz Anouk Thiel, 2010, 00:48,80

 

4. Platz Caitlin Schnitzer, 2009, 00:46,61

50m Brust:

3. Platz Anouk Thiel, 2010, 00:53,19

 

1. Platz Wolf Garsuch, 2010, 00:43,24

 

3. Platz Henrik Schimpf, 2010, 00:49,89

 

1. Platz Bennet Maxein, 2009, 00:48,00

50m Freistil:

7. Platz Anouk Thiel, 2010, 00:40,86

 

4. Platz Caitlin Schnitzer, 2009, 00:38,56

 

2. Platz Jonas Wenz, 2010, 00:34,37

100m Schmetterling:

1. Platz Enya Bentz, 2011, 01:50,02

 

4. Platz Julian Bender, 2005, 01:09,80

 

5. Platz Luis Bender, 2005, 01:11,33

100m Rücken:

2. Platz Anouk Thiel, 2010, 01:47,51

 

3. Platz Caitlin Schnitzer, 2009, 01:39,47

100m Brust:

4. Platz Anouk Thiel, 2010, 1:50,78

 

3. Platz Nina Hundinger, 2009, 01:42,29

 

1. Platz Wolf Garsuch, 2010, 01:33,20

 

4. Platz Henrik Schimpf, 2010, 1:50,22

 

1. Platz Bennet Maxein, 2009, 01:41,73

 

2. Platz Ole Kärcher, 2008, 01:25,39

 

3. Platz Paul Dollt, 2005, 01:21,77

100m Freistil:

2. Platz Anouk Thiel, 2010, 01:26,36

 

3. Platz Nina Hundinger, 2009, 01:18,36

 

5. Platz Emilia Geiger, 2008, 01:13,38

 

2. Platz Annika Böhm, 2006, 01:14,62

 

2. Platz Wolf Garsuch, 2010, 01:16,98

 

3. Platz Jonas Wenz, 2010, 01:17,13

 

6. Platz Henrik Schimpf, 2010, 01:26,20

 

5. Platz Ole Kärcher, 2008, 01:16,78

 

2. Platz Jaron Schaaf, 2006, 00:59,63

 

5. Platz Paul Dollt, 2005, 01:02,80

200m Schmetterling:

1. Platz Enya Bentz, 2011, 03:50,47

200m Rücken:

3. Platz Emilia Geiger, 2008, 03:06,73

 

2. Platz Annika Böhm, 2006, 03:10,57

 

2. Platz Jonas Wenz, 2010, 03:10,44

 

1. Platz Simon Wenz, 2008, 02:46,00

 

2. Platz Ole Kärcher, 2008, 03:07,02

 

2. Platz Jaron Schaaf, 2006, 02:35,31

 

3. Platz Luis Bender, 2005, 02:42,44

 

4. Platz Paul Dollt, 2005, 02:48,45

200m Brust:

2. Platz Nina Hundinger, 2009, 03:45,24

 

1. Platz Wolf Garsuch, 2010, 03:19,76

 

2. Platz Henrik Schimpf, 2010, 03:58,83

 

1. Platz Bennet Maxein, 2009, 03:43,68

 

2. Platz Ole Kärcher, 2008, 03:08,42

 

3. Platz Simon Wenz, 2008, 03:14,92

 

3. Platz Paul Dollt, 2005, 02:58,69

200m Freistil:

1. Platz Enya Bentz, 2011, 03:12,36

 

4. Platz Nina Hundinger, 2009, 02:59,47

 

6. Platz Caitlin Schnitzer, 2009, 03:09,62

 

8. Platz Emilia Geiger, 2008, 02:37,60

 

2. Platz Annika Böhm, 2006, 02:49,67

200m Lagen

2. Platz Enya Bentz, 2011, 03:35,80

 

3. Platz Caitlin Schnitzer, 2009, 03:25,07

 

4. Platz, Nina Hundinger, 2009, 03:27,68

 

3. Platz Annika Böhm, 2006, 03:10,58

 

1. Platz Wolf Garsuch, 2010, 03:10,69

 

3. Platz Jonas Wenz, 2010, 03:16,88

 

5. Platz Henrik Schimpf, 2010, 03:29,15

 

2. Platz Bennet Maxein, 2009, 03:26,97

 

2. Platz Simon Wenz, 2008, 02:47,81

 

1. Platz Jaron Schaaf, 2006, 02:29,75

 

2. Platz Julian Bender, 2005, 02:38,99

 

3. Platz Paul Dollt, 2005, 02:38,99

 

4. Platz Luis Bender, 2005, 02:40,70

400m Freistil:

2. Platz Enya Bentz, 2011, 06:41,82

 

2. Platz Annika Böhm, 2006, 05:47,94

 

5. Platz Jonas Wenz, 2010, 06:22,65

 

1. Platz Simon Wenz, 2008, 05:04,92

 

2. Platz Ole Kärcher, 2008, 05:59,91

 

2. Platz Jaron Schaaf, 2006, 04:41,07

 

1. Platz Luis Bender, 2005, 05:00,57

 

2. Platz Julian Bender, 2005, 05:01,74

 

3. Platz Paul Dollt, 2005, 05:07,07

400m Lagen:

1. Platz Bennet Maxein, 2009, 07:19,42

800m Freistil:

2. Platz Annika Böhm, 2006, 11:57,92

1500m Freistil:

1. Platz Simon Wenz, 2008, 20:26,34

 

1. Platz Luis Bender, 2005, 19:35,53