U14 scheidet in der Vorrunde der DM aus

Zuletzt aktualisiert am 30. September 2021
Geschrieben von Anke Maxein Zugriffe: 178

Am 25./ 26.9. fanden im Moby Dick die Vorrundenspiele der Deutschen Meisterschaften U14 statt. Gegen SG Neukölln Berlin (7:15) und nach hartem Kampf auch gegen SV Krefeld 72 (8:10) verlor unser Team am Samstag beide Spiele. Das Turnier endete für uns am Sonntag mit einem Sieg gegen Hellas Hildesheim (13:2).

Am Samstag ging es direkt im ersten Spiel gegen den stärksten Gegner, die SG Neukölln. Eine Hälfte lang lagen beide Mannschaften gleich auf, im dritten Viertel zogen die Berliner dann aber davon. Die Begegnung gegen Krefeld verlief denkwürdig und letztendlich unglücklich. Der SCN lag lange komfortabel in Führung, musste dann aber einen Gegentreffer nach dem anderen hinnehmen, der Gegner drehte das Spiel. Auch wenn sich unser Team mit einer starken Leistung wehrte, so war die Niederlage nicht abzuwenden. Am Sonntag errangen unsere Jungs gegen Hildesheim dann den dritten Platz.

Bester Torschütze dieser Vorrunde war unser Kapitän Matteo Ananias mit 15 Treffern in drei Spielen. Die Tabelle und Ergebnisse.

Platz

Verein

Spiele

S*

U*

N*

Tore

TD*

Punkte

1

SG Neukölln Berlin

3/3

3

0

0

54:18

+36

6:0

2

SV Krefeld 1972

3/3

2

0

1

39:24

+15

4:2

3

SC Neustadt/Weinstraße

3/3

1

0

2

28:27

+1

2:4

4

HSC Hellas-1899 Hildesheim

3/3

0

0

3

9:61

-52

0:6

Spiel

Beginn

Heim-Mannschaft

Gäste-Mannschaft

Bad / Erg.

11

25.09.21, 11:00 Uhr

SC Neustadt/Weinstraße

SG Neukölln Berlin

7:15

12

25.09.21, 13:00 Uhr

SV Krefeld 1972

HSC Hellas-1899 Hildesheim

21:4

13

25.09.21, 16:00 Uhr

SG Neukölln Berlin

HSC Hellas-1899 Hildesheim

27:3

14

25.09.21, 18:00 Uhr

SC Neustadt/Weinstraße

SV Krefeld 1972

8:10

15

26.09.21, 10:00 Uhr

SV Krefeld 1972

SG Neukölln Berlin

8:12

16

26.09.21, 12:00 Uhr

SC Neustadt/Weinstraße

HSC Hellas-1899 Hildesheim

13:2