U 14 qualifiziert sich für die deutsche Meisterschaft im Herbst

Zuletzt aktualisiert am 06. August 2021
Geschrieben von Anke Maxein Zugriffe: 229

Am 10./ 11. Juli fand in Nürnberg die Finalrunde der süddeutschen Wasserballmeisterschaft statt.

Gegen Post-SV Nürnberg und SV Cannstadt II verlor unser Team leider (Nürnberg- SCN 15:3 und SCN – Cannstadt 10:18). Im letzten Spiel gegen den SV Weiden 1921, der ebenfalls beide Spiele deutlich gegen Nürnberg und Cannstadt verloren hatte, ging es um Rang drei und die Teilnahme an der Vorrunde bei der deutschen U14-Meisterschaft, die im September stattfinden wird. Erst kurz vor Schluss der Partie, in der Weiden 11:12 führte, konnte der SCN per Fünfmeter ausgleichen. Kapitän Matteo Ananias traf zum Endstand von 12:12 und sicherte dem SCN damit Bronze, denn die bessere Tordifferenz aus den Spielen gegen Nürnberg und Cannstadt sprach für uns. Außerdem belegte Matteo Ananias mit 14 Treffern aus drei Spielen den zweiten Platz der Torjägertabelle.

Platz

Verein

Spiele

S*

U*

N*

Tore

TD*

Punkte

1

SV Cannstatt II - 1. (dir. Vergleich: alles gleich - Gesamttabelle: TD: 36)

2/3

2

0

0

51:15

+36

4:0

2

Post-SV Nürnberg - 2. (dir. Vergleich: alles gleich - Gesamttabelle: TD: 22)

2/3

2

0

0

29:7

+22

4:0

3

SC Neustadt/Weinstraße - 1. (dir. Vergleich: alles gleich - Gesamttabelle: TD: -20)

3/3

0

1

2

25:45

-20

1:5

 

SV Weiden 1921 - 2. (dir. Vergleich: alles gleich - Gesamttabelle: TD: -38)

3/3

0

1

2

21:59

-38

1:5