Covid-19 Info 7

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2020
Geschrieben von Marcel Weinmann Zugriffe: 127

Liebe Mitglieder unseres Clubs,

erste Hoffnungsschimmer auf Normalität im Alltag und rund um den Trainingsbetrieb des SCN werden sichtbar.

Das Land Rheinland-Pfalz hat festgelegt, dass Feibäder ab dem 27. Mai wieder ihre Pforten öffnen dürfen. Inwiefern und unter welchen Voraussetzungen dies geschieht ist jedoch noch unklar. Wir besitzen daher noch keine Klarheit darüber, welche Möglichkeiten wir besitzen den Trainingsbetrieb der Leistungsmannschaften Schwimmen und Wasserball und der Breitensportgruppen der Kinder, Jugendlichen und Masters im Konkreten wieder hochzufahren.

Breitensportgruppen und Schwimmkurse:
Solange keine Vorgaben durch das Land Rheinland-Pfalz vorliegen, haben wir keine Möglichkeit uns mit den Stadtwerken Neustadt endgültig abzustimmen um den Trainingsbetrieb ab dem 27. Mai sicherzustellen.

Leistungsmannschaften:

Freiluft-Training:
Gemäß der 6. Coronaverordnung, §1 (6) ist die Ausübung von Sport im Freien in Trainingsgruppen unter Einhaltung der Hygienevorschriften unter folgender Bedingung erlaubt:

Während der gesamten Trainingszeit ist das Einhalten eines Mindestabstands von mehr als 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen, insbesondere zwischen Spielerinnen und Spielern, Sportlerinnen und Sportlern sowie Betreuerinnen und Betreuern, zu gewährleisten.

In Abstimmung mit den Trainern möchten wir  ein Angebot an Athletik Einheiten im Carré anbieten können. Genaue Informationen bezüglich den Trainingsangeboten erhalten die entsprechenden Mannschaften von ihren Trainern.

Wasser-Training:
Gemäß der 6. Coronaverordnung, §1 (7) dürfen Mannschaften aller Sportarten den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Ebenso olympische und paralympische Bundeskaderathletinnen und Bundeskaderathleten (Olympiakader, Perspektivkader, Nachwuchskader 1), die an Bundesstützpunkten, anerkannten Landesleistungszentren und Landesstützpunkten trainieren.

Auf Grundlage dessen ist es uns möglich den Wasserballmannschaften der 2. Bundesliga und der U18, unter strengen Auflagen, Wasserfläche zur Verfügung zu stellen und den Trainingsbetrieb im Wasser wieder aufzunehmen.
Die Kaderathleten unserer Schwimmer erfüllen diese Voraussetzungen leider nicht.

Die neusten Entwicklung rund um das Training im SCN findet ihr auf unserer Homepage.